info
Koblenzer Seilbahn startet am 1. März in die Hauptsaison
Die Koblenzer Seilbahn fährt ab dem 1. März 2024 wieder täglich vom Konrad-Adenauer-Ufer in Richtung Festung Ehrenbreitstein.
Mehr erfahren
arrow-forward
close
info
Städtischer Flohmarkt am 13.04.2024.
Der städtische Flohmarkt ist zurück. Vorverkauf ab 02.03.2024 um 12.00 Uhr.
Mehr erfahren
arrow-forward
close
info
Sperrung Promenadenweg
Dauerhafte Sperrung des Leinpfades und Promenadenweges am Rhein unterhalb der Pfaffendorfer Brücke vom Weindorf bis zu den Schlossstufen.
Mehr erfahren
arrow-forward
close
Vorderseite des Kurfürstlichen Schlosses mit Hauptweg umgeben von getopften Bäumen ©Adobe Stock, Saiko

Koblenzer Genussgeschichten

Termine und Uhrzeit: individuell auf Anfrage | Dauer: ca. 2 Stunden

Die Führung

Was köchelt da in den Koblenzer Küchen? Die Führung erzählt von den Koblenzer Spezialitäten. Von
prachtvollen Banketten im Koblenzer Schloss, von heißen Sommertagen mit kalter Ente. Und natürlich von den Küchen und Töpfen der Koblenzer Bevölkerung, wo Schrottele oder Debbekooche auf den Tisch kam. Die Rezepte können Sie bei dieser Führung zum Nachkochen mit nach Hause nehmen. Die Führung endet mit der Kostprobe von einem Stück Debbekooche und einem Glas Wein.

Preise*

Gruppe**  125,00 €

*Zzgl. 7,00 € pro Person für Debbekooche und ein Glas Wein
**Bis zu 30 Personen

 

Information

Diese Führung dauert ca. 2 Stunden und kann ganz bequem online angefragt werden. Alternativ können Sie Ihre Führung über die Gäste- und Buchungsservice reservieren. Bitte beachten Sie das Mindestalter von 16 Jahren.

 

Treffpunkt

Am Ende der Schloßstraße (Schloßrondell) in der Neustadt zwischen den Brunnen 

 

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Gruppenführung beträgt 10 Personen.