info
Koblenzer Seilbahn startet in die Hauptsaison
Die Koblenzer Seilbahn fährt ab dem 1. März 2024 wieder täglich vom Konrad-Adenauer-Ufer in Richtung Festung Ehrenbreitstein.
Mehr erfahren
arrow-forward
close
info
Sperrung Promenadenweg
Dauerhafte Sperrung des Leinpfades und Promenadenweges am Rhein unterhalb der Pfaffendorfer Brücke vom Weindorf bis zu den Schlossstufen.
Mehr erfahren
arrow-forward
close
Die Marksburg auf einer Höhe mit Rhein und benebelten Bergen beim Sonnenuntergang ©

Entdecke den Taunus

Auch der Taunus gehört zu Deutschlands schönsten Ecken - ein Mittelgebirge zwischen Rhein, Lahn und Main. Die wunderschöne Berglandschaft des Taunus zeichnet sich durch malerische Täler und üppige Wälder aus. Schon von Lahnstein aus kann man den Taunus entdecken. Wanderwege, Radwege, römische Geschichte und noch mehr erwarten Sie während Ihres Urlaubs im Taunus!

Sehenswertes im Taunus
Deutsche Limes-Straße
Die Deutsche Limes-Straße entführt Sie auf eine unvergessliche Reise in die faszinierende Welt der Römer. Mit ihrem 700 km langen Verlauf entlang des Grenzwalls, den Turmrekonstruktionen, den Limeskastellen, den Wanderwegen und den Radwegen bietet sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Geschichte und die Schönheit dieser Region zu entdecken. 
Mehr erfahren
Wandergruppe steht vor einem Römerturm im Wald ©Koblenz-Touristik GmbH, Philip Bruederle
Pohl
Limeskastell
Das Limeskastell in Pohl ist ein bemerkenswertes Beispiel für eine originalgetreue Rekonstruktion eines römischen Holz-Erde-Kastells mit einem Wachturm. Es bietet Besuchenden die einzigartige Möglichkeit, in das Leben an der nördlichen Grenze des riesigen römischen Imperiums um das Jahr 
100 n. Chr. einzutauchen. Das Limeskastell ist zudem Mitglied des UNESCO Welterbes Obergermanisch-Raetischer Limes, was seine historische Bedeutung ebenfalls unterstreicht. 
Mehr erfahren
Nahansicht einer Rekonstruktion einer Limesturm mit weitblick ©Verein Deutsche Limesstraße Schneidt
Kaub

Blüchermuseum

Es widmet sich einem interessanten Kapitel preußisch-russisch-europäischer Geschichte. Hier in Kaub setzte Generalfeldmarschall Blücher 1813/14 über den Rhein und beeinflusste somit später Napoleons Niederlage. Die Militaria-Sammlung aus der...
Mehr erfahren

Blüchermuseum

Öffnungszeiten
Di. - So. von 11:00 - 17:00 UhrLetzter Einlass: eine halbe Stunde vor SchließungJanuar bis April, ab Mitte November, Dezember und an jedem ersten Werktag einer Woche geschlossen.Termine und Führungen sind jedoch nach Vereinbarung möglich.

Braubach
Marksburg
Die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein ist ein absolutes Muss für Besucher*innen der Region. Hoch oben thront die majestätische Marksburg und bietet schon vom Tal aus einen fantastischen Anblick. Wer sich für die Geschichte rund um Ritter und Burgtreiben interessiert, der wird nach einer Burgführung schnell zum Fan. Denn hier tauchen Sie in eine längst vergangene Welt ein. Natürlich lohnt sich auch ein Blick auf das traumhafte Mittelrheintal. Vielleicht entdecken Sie ja am Horizont schon das nächste Ausflugsziel!
Mehr erfahren!
Weitblick auf die Marksburg beim Sonnenuntergang ©
Sauerthal

Sauerburg

Die Sauerburg, malerisch und abgeschieden bei Sauerthal gelegen, fällt vor allem durch ihren stattlichen, 32 Meter in die Höhe ragenden Bergfried und ihre hohe Trennmauer mit Fachwerkaufsatz auf.Das Anwesen liegt an einem Zuweg des Rheinsteigs und...
Mehr erfahren

Sauerburg

Öffnungszeiten
Die Burg ist in Privatbesitz, öffnet ihre Tore aber zu Veranstaltungen.

Deutschlands schönste Ecken mit Bus & Bahn entdecken
Deutschlands schönste Ecken sind näher als man denkt! Entdecken Sie die Stadt an Rhein, Mosel und Lahn ganz bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr. Es war noch nie einfacher, die schönsten Orten der Region zu erkunden, denn Sie kommen überall mit dem Deutschlandticket hin. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt der Region und den unendlichen Möglichkeiten, neue Kraft zu tanken.
Laden Sie das Faltblatt zum ÖPNV als pdf herunter
Frau steht vor Schloss Stolzenfels und blickt auf einer Broschüre ©Ryne & Denise Cook
Urlaub im Taunus

Ihr Urlaub im Taunus ist genauso einzigartig wie Sie selbst. Wenn Sie gerne in die Vergangenheit reisen und das Jahr 100 n. Chr. erkunden möchten, sollten Sie unbedingt die Deutsche-Limes-Straße besuchen! Oder möchten Sie lieber das wunderschöne blaue Ländchen erkunden? Von Koblenz aus können Sie beides entdecken und dabei zahlreiche Wanderwege oder Radwege erkunden.

Wandern im Taunus
Rheinsteig
Der Rheinsteig zählt zu den schönsten Fernwanderwegen in Europa. Dies liegt sicherlich an den 320 abwechslungsreichen Kilometern mit idyllischen Landschaften, Wälder, Weinbergen, Wiesen und Burgen, die gleichzeitig ambitionierte Fernwandernde und Kurzstreckenwandernde einladen.
Mehr erfahren
Mann steht am Zaun über dem Rhein auf dem Rheinsteig Wanderweg ©Romantischer Rhein Tourismus GmbH/D.Ketz
Koblenz

Lahnwanderweg

Lernen Sie die schönsten Abschnitte des Lahntals auf 65km Länge zwischen Diez und Lahnstein kennen! Der Weg führt sowohl entlang des linken als auch des rechten Lahnufers zumeist in den Höhen, sodass Sie die schönsten Aussichten auf das Lahntal...
Mehr erfahren

LahnwanderwegLogo

Öffnungszeiten
N/A

Wir danken unseren regionalen Partnern im Taunus
Logo Romantischer Rhein
Logo Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Entdecken Sie weitere schöne Ecken in Deutschland

Der Visit-Koblenz Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie immer über regionale Ausflüge und Angebote informiert!